Foodwaste: die Rolle der Grossverteiler

Foodwaste ist ein Problem. Wir verprassen wertvolle Ressourcen, weil wir rund 30% der produzierten Kalorien verschwenden. In der öffentlichen Debatte werden oft die Konsument_innen in die Pflicht genommen, und das zu Recht: wir können unser Konsumverhalten steuern und damit die Lebensmittelverschwendung reduzieren. Selten kommt hingegen das System der Lebensmittelproduktion zur Sprache. Dabei ist es massgeblich an der Lebensmittelverschwendung beteiligt und wird von wenigen Playern dominiert: Migros, Coop und Konsorten. Was ist von den Grossverteilern zu erwarten? Und gibt es alternative Vermarktungskanäle?

Donnerstag, 11. September 2014 - 14:30 bis 16:30
Art:
Vortrag
Leiter_in/-Organisator_in:
Tobi Sennhauser www.tier-im-fokus.ch
Sprache:
Deutsch
Zielpublikum:
Alle