Kompostklo

Wer schon am Klimacamp war hat die tolle Kompostklo-Anlage kennengelernt.  Durch den Einsatz von Komposttoiletten wird kein Trinkwasser verschwendet und die in Fäkalien und Urin enthaltenen Nährstoffe können lokal gesammelt und genutzt werden. Dies entlastet das Abwasser und schließt natürliche dezentrale Kreisläufe.

Donnerstag, 5. September 2013 - 14:30 bis 17:30
Leiter_in/-Organisator_in:
Nicole Suter / Marco Hess
Sprache:
Deutsch
Status:
definitiv
Anzahl Teilnehmer_innen:
1. Teil: unbeschränkt; 2. Teil: ca. 3 aktive Personen und weitere Zuschauer_innen

Der Workshop besteht aus einem theoretischen Teil, in dem Aufbau, Funktionsweise und Handhabung erklärt werden. Anschliessend können die Teilnehmenden unter Anleitung zusammen ein Kompoklo bauen, das für den Anschaffungspreis der Teile zu haben ist.

  1. Teil: Vorteile und Funktion des Kompostklos /Trockentoilette
    ca. 1h
    Für unbeschränkt Personen

  2. Teil: Herstellen von 1 Kompostklo
    ca. 2 h
    für ca. 3 aktive Personen und weitere Zuschauer_innen