Kultur & Tradition der Lakota

"Neue Erfahrungen aus altem Wissen" &" Rückkehr der Stämme in die globaliesierte Welt" Die Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit sich über die Kultur, sprich, Weltanschauung, Werte, Brauchtum, Tradition und Rituale zu informieren. Anhand der Stammeskultur der Lakota soll ein Verständnis geschaffen werden für erfolgreichen Gemeinschaftssinn und die "artgerechte" Haltung des Menschen.

Freitag, 6. September 2013 - 17:30 bis 19:00
Leiter_in/-Organisator_in:
Sam Hitt
Sprache:
Deutsch - auf Wunsch Übersetzung jeweils in Französisch und/ oder Italienisch
Status:
definitiv
Anzahl Teilnehmer_innen:
unbeschränkt
Zielpublikum:
Alle

Der WS wird gemäss der Tradition der Lakota abgehalten. Wenn möglich in Kreisform. ( Spiritualität wird nur soweit erwähnt, wie es zur Erläuterung der Kultur nötig ist. Anfragen dazu werden nur behandelt wenn sämtliche Teilnehmer ein Interesse haben. oder persönlich nach dem WS). / Ein Dossier " Tiyospaye - Rückkehr der Stämme in die globalisierte Welt" wird zur Anschauung aufgelegt.