Love the planet, go vegan

Vegane Ernährung befreit uns davon, Produkte von gefolterten und geschlachteten Tieren zu essen. Vegane Ernährung ist aber auch eine Befreiung für unsern gefolterten Planeten. Die Abholzung der Regenwälder für die Tierfutterproduktion, die Klimaerwärmung, und andres mehr kann gestoppt werden, wenn wir uns vegan ernähren. Mit veganer Ernährung lässt sich viel Energie einsparen (Pestizid-und Düngemittelproduktion, Futtermittel- und Tiertransporte). Und: gut durchgeführte vegane Ernährung ist das Beste, was wir für unsere Gesundheit tun können.

Mittwoch, 4. September 2013 - 14:30 bis 16:30
Leiter_in/-Organisator_in:
Marc Bonanomi / Sieglinde Lorz
Sprache:
Deutsch; Fragen auf Englisch und Französisch können beantwortet werden
Status:
definitiv
Anzahl Teilnehmer_innen:
1 - 20
Zielpublikum:
Menschen, die unseren Planeten lieben