Gewaltfreier Widerstand – Erfahrungen und Möglichkeiten

Anhand von konkreten Fallbeispielen mit gewaltfreien Widerstandsaktionen soll im Workshop einerseits grundsätzlich erarbeitet werden, wie gewaltfreies Handeln funktioniert, worauf es ankommt, und welche konkreten Möglichkeiten es bietet. Partizipative Methode mit Gruppenarbeit, Imputs und Übungen.

Freitag, 6. September 2013 - 10:30 bis 12:30
Leiter_in/-Organisator_in:
Ueli Wildberger
Sprache:
Deutsch
Status:
definitiv
Anzahl Teilnehmer_innen:
ca. 20
Zielpublikum:
Interessierte Personen