Mitmachen

Ob und wie es mit dem Energiewendefestival weitergeht, können wir erst nach einer Auswertung im November und einer Erholungsphase beschreiben. Die Energiestrategie 2050 ist aber, was die Regelung des Atomausstiegs, Klimaschutz und die Förderung von Erneuerbaren und Effizienz betrifft, noch lückenhaft und instabil. Falls die bevorstehende Parlamentsdebatte zu weiteren Verwässerungen führt, bitten wir Euch, möglichst auch selbst die Initiative für Proteste etc. zu ergreifen.

  • Könnt Ihr Euch vorstellen das Festival mitzuorganisieren? Wisst Ihr etwas über Bühnentechnik oder kocht Ihr gerne vegan? Schreibt Ihr gerne einen pfiffigen Text auf facebook oder wisst Ihr wo es die besten Festzelte zu haben gibt? Wir können jede helfende Hand brauchen! Meldet Euch einfach bei uns, Ihr seid herzlich willkommen!
    Kontakt

  • Auch als Gruppe könnt Ihr Euch am Energienwendefestival einfach einbringen! Das ist Eure Chance an einem Festival einen Beitrag zur Energiewende zu leisten! Viele Ideen zur Umsetzung von Teilprojekten findet Ihr hier:
    Teilprojekte organisieren

  • Das Energiewendefestival ist kein kommerzieller Anlass. Wir setzten uns für eine nachhaltige Zukunft mit erneuerbaren Energien ein – dafür brauchen wir jede mögliche Unterstützung.
    Spenden